Die Vogue hat hottie Zac Efron getroffen und ihn in der Reihe „Vogue’s 73 Questions“ genau 73 Fragen gestellt. Vor ihm waren schon Stars wie Emma Stone und Gigi Hadid bei der beliebten YouTube-Serie dran.  

Ich liebe diese Serie, denn man erfährt jede Menge über seine Lieblingsstars. So erfahren wir, dass Zac Efron bei dem Film „Titanic“ weinen musste, dass er Tyra Banks als Poster in seinem Zimmer hängen hatte und er das neue Album „Coloring Book“ von Chance The Rapper hört. 

Doch besonders spannend war sicherlich die Frage, mit welchem Kollegen der Schauspieler gerne eine Sex-Szene drehen würde? Denn auf die Frage, wie der Kuss in Baywatch mit The Rock war, sagte Zac: „Absolutely amazing. He’s perfect, breathtaking“. Der Interviewer sagt: „Es hört sich so an, als hättest du diese Erfahrung genossen“ und Zag wiederholt: “It was amazing”.

Doch dann wurde Zac gefragt, mit wem er gerne eine Liebesszene hätte und er antwortet: „The Rock. Um das zu beenden, was wir angefangen haben“. Uhhh Baby, na genau das wollten wir doch hören. Hier gibt es alle 73 Fragen an Zac Efron und einen schönen Einblick in sein Zuhause. 

 

Bild: YouTube Screenshot via Vogue

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 85
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    85
    Shares