Eines der innovativsten Festivals in Deutschland ist sicherlich das MELT! Festival. Auch dieses Jahr beweisen die Macher mit einem außergewöhnlichen Line-Up, dass dieses Event zu den Open Air Highlights des Jahres 2017 gehören wird. 

M.I.A. - Universal Music

Das Melt-Jubiläum nimmt weiter Formen an, denn heute wurden M.I.A., Richie Hawtin, SOHN, Sampha und weitere Künstler bestätigt. Das Netz drehte durch, nachdem Die Antwoord, Bonobo (Live), Phoenix, Fatboy Slim (Pre-Party), MØ und The Kills angekündigt wurden. Nun auch M.I.A., die auf deutschen Bühnen einen Rarität ist. Die Londonerin wird beim Melt ihre einzige Deutschland-Show 2017 geben. Damit haben die Macher des Festivals wieder ein echtes Highlight ermöglicht, nachdem sie 2015 Kylie Minogue für ihren einzigen Live Auftritt in Deutschland in dem Jahr auf das Melt holen konnte.  

So nun auch M.I.A., die mit ihrer einzigartigen und speziellen Karriere, stilprägenden Werken wie „Bucky Done Gun“, „Paper Planes“ oder „Bad Girls“ und mit dem Album „AIM“ im Gepäck aktueller denn je und keine Sekunde zu spät ist. Mit Fokus auf R&B und Urban Beats kommt Sampha erstmals als Solo-Künstler in die Stadt aus Eisen, der nach zahlreichen Produktionen für Drake und Solange sein langersehntes Debüt „Process“ vorstellen wird. 

Melt! Festival 2014 Stephan Flad

Melt! Festival 2014 Stephan Flad

Das Melt Festival findet dieses Jahr vom 14.–16. Juli 2017 auf Ferropolis statt. Tickets für das Melt Festival sind aktuell für 140,00 € erhältlich (inkl. 5,00 € Müllpfand und VVK-Gebühr).

+++JETZT ANSEHEN: MELT! FESTIVAL 2016 FOTOSTRECKE+++

Titelbild: Universal Music 
Bilder: Melt! Festival

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!