Ich mache es kurz: wir alle kennen den Kultfilm “Mean Girls” mit Lindsey Lohan in ihren besten Jahren und dort gab es einen Jungen, der schon damals vielen Mädels und Jungs den Kopf verdreht hat. Die Rede ist von Jonathan Bennett.

Später wurde immer wieder spekuliert, ob der “Mean Girls”-Star Jonathan Benmett schwul sei oder nicht. Nun ist es raus und Jonathan präsentiert auch gleich mit seinem festen Freund. Das ist Jaymes Vaughn, der ebenfalls offiziell geoutet ist und ehemaliger Chippendale war. Heute kennt man ihn in den USA eher als TV Moderator.

Wer sich den Instagram-Account genauer anschaut, hätte schon seit längerem ahnen können, dass diese beiden Herren keine Kumpels sind. Eine echte Überraschung ist es also nicht wirklich, aber ich freue mich über jedes öffentliche Outing. Hier gibt es Bilder, die beweisen, wie süß dieses Paar zusammen ist. Da sage ich: Herzlichen Glückwunsch!!! 

Parade + Donuts + USA 🇺🇸 HAPPY 4TH Y’ALL! #PTown

Ein Beitrag geteilt von Jaymes Vaughan (@jaymesv) am

Weekend Plans Include: Eating Lobster On Repeat #PTown

Ein Beitrag geteilt von Jaymes Vaughan (@jaymesv) am

#TBT Cause summer ain’t over yet ☀️ #ItsAllAboutAdventure

Ein Beitrag geteilt von Jaymes Vaughan (@jaymesv) am

Bild: Instagram

Spread the love
  • 162
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    162
    Shares

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.