Modedesigner Marc Jacobs hat in einem Restaurant in New York seinen Freund Charly „Char“ Defrancesco überrascht. Dieser wurde Zeuge eines Flashmobs, der sich dann als Heiratsantrag entpuppte. Süße Aktion! 

Flashmobs sind ja eigentlich soooo 2015 und man müsste meinen, dass ein Modedesigner schon den nächsten Trend erkannt hat. Aber vielleicht ist Marc Jacobs ja auch nur ein Fan von den guten alten Sachen. So fiel auch sein Heiratsantrag dementsprechend klassisch aus. 

Es war sicherlich die Überraschung seines Lebens, als Marc Jocobs Partner Charly „Char“ Defrancesco in einer „Chipotle“-Filiale in New York von einem Flashmob überfallen wurde. Im Hintergrund hört man den Prince Klassiker „Kiss“, als Jacobs auf die Knie geht.

Der Moment wurde nun als Video auf Instagram von Marc Jacobs selbst gepostet und mit der ganzen Welt geteilt. Er schreibt dazu: „And, this happened…’Charly Defrancesco will you marry me“?

Herzlichen Glückwunsch und hoffen wir auf eine spektakuläre Hochzeit!

Bild: instagram/themarcjacobs

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 1
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    1
    Share