Sie haben einen ganz eigenen Sound, einen eigenen Stil und man braucht kein Genie zu sein, um London Grammar sofort raus zu hören. Was Neuveröffentlichungen angeht, war es seit ihrem bahnbrechenden Debütalbum „If You Wait“ im Jahr 2013 ruhig geworden. Doch das hat mit „Rooting For You“ ein Ende.

london-grammar-approved-press-shot-embargoed-until-1st-jan-2017

Weltweit begehrt und nachgefragt, sah man sie immer wieder live, hierzulande gaben sie zuletzt im Frühling 2015 Konzerte. Im Sommer 2015 spielten sie noch auf dem Melt! Festival. Am 1. Januar 2017 war es nun endlich soweit: London Grammar veröffentlichten den neuen Song „Rooting For You“. Ein klares Zeichen, dass in diesem Jahr ein neuer Longplayer zu erwarten ist. Im Song „Rooting For You“ steht Sängerin Hannah Reid mit ihrer unnachahmlichen Stimme voll und ganz im Mittelpunkt. Die leise, zarte Instrumentierung nimmt sich total zurück, auf diesem Boden entfalten sich die Vocals in Vollendung. Der großartige Song ist ein Ausrufezeichen und starkes Statement, mit denen London Grammar am 1. Januar ins neue Jahr 2017 starten. Das Video hatte zudem in vier Tagen schon fast eine Millionen Views. 

Bild: Universal Music

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  • 29
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    29
    Shares