Lady Gaga hat ihre Joanne World Tour ja wieder aufgenommen und hat nun ihren ersten Auftritt nach langer Zeit bei einer Award Show angekündigt. Ihr Song „The Cure“ wird live bei den American Music Awards übertragen. Gaga spielt an dem Abend mit ihrer Joanne World Tour in Washington D.C.

Da Lady Gaga auf Tour ist, kann sie nicht direkt bei den AMAs in L.A. dabei sein, aber ihr Auftritt wird einfach per Live Stream in die Verleihung eingebaut. Sie wird den von DJ White Shadow produzierten Track „The Cure“ performen.

Generell erwartet uns ein großartiges Musikspektakel bei den diesjährigen AMAs. Wo fange ich da an? Also, Christina Aguilera wird ein „The Bodyguard“-Tribute an Whitney Houston performen, zum 25 jährigen Jubiläum des Films und Soundtracks. Soul Legende Diana Ross bekommt einen Preis für ihr Lebenswerk. Weitere Performer sind Kelly Clarkson, Selena Gomez, P!nk, Demi Lovato, Nick Jonas, Shawn Mendes, Alessia Cara & Zedd, Niall Horan u.v.m. Wenn das mal kein großer Abend wird?

Bild: By Ronald Woan [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons