Es steht nicht gut um Lady Gaga, ihrer Gesundheit und der „Joanne World Tour“. Sie sagt heute die letzten zehn Konzerte ihrer „Joanne“-Welttour ab, darunter auch die ursprünglich geplanten Shows in Köln am 13.2. und Berlin am 23.2.2018.

Weiter betroffen sind Paris, London, Manchester, Zurich, Stockholm, Kopenhagen und Rio. Der Grund sind die anhaltenden Gesundheitsprobleme, weswegen sie den Europateil der Tour schon im letzten Herbst 2017 verschieben musste. Nun hört es sich aber weniger nach einem „Verschieben“ an, sondern eher wie eine komplette Absage. Erstmal! Zwar schreibt sie, dass sie wieder in diese Städte kommen wird, aber mehr weiß man nicht. Auch der offizielle Post von Live Nation verweist nur auf eine Rücknahme der Tickets hin und spricht nicht von Nachholterminen: „Unglücklicherweise leidet Lady Gaga an schweren Schmerzen, die ihre Fähigkeit, live aufzutreten, wesentlich beeinflussen“, schreibt Live Nation.

SO WAR DIE LADY GAGA „JOANNE WORLD TOUR“ IN HAMBURG! – REVIEW

Lady Gaga schreibt auf Twitter: 

Bild: By Ronald Woan [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •