Mach dich bereit für den Aufprall! Katy Perry wird dieses Jahr die MTV Video Music Awards aus Los Angeles moderieren und neben dem zu vergebenen Mondmann unsere „MOONWOMAN“ sein. 

Kaum hat MTV die diesjährigen Nominierungen für die VMAs 2017 bekannt gegeben, folgte auch schon die News, wer denn dieses Jahr durch die Show führen wird. Das ist keine geringere als die selbst fünffach nominierte Katy Perry. Es könnte also durchaus ihr Abend werden, auch wenn sie mit ihrem aktuellen Album „Witness“ nicht so ganz begeistern konnte.

Jetzt fehlen nur noch die Live-Acts, die die Bühne am 27. August rocken sollen und wenn man sich die Nominierungen ansieht, kann man vielleicht auf Stars wie Ariana Grande, Kendrick Lamar, Ed Sheeran oder sogar Fifth Harmony in vierer Besetzung freuen. Den ersten Trailer zu Katy Perry als Host, gibt es hier:


Bild: Courtesy of MTV

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •