Der Schauspieler Jonathan Bailey, den viele von uns aus “Broadchurch” kennen dürften, hat einen Award als “Best Supporting Actor in a Musical” bekommen und eine sehr starke Rede gehalten!

Jonathan Bailey bewegte mit seiner Pro-LGBTQ-Rede bei den diesjährigen Olivier Awards vom Sonntag den 07. April in London. Der offen schwule Schauspieler und Musicaldarsteller betonte, wie wichtig es ist, das die LGBTQ Community in der Kunst vertreten ist und das wir, die LGBTQ Community, nicht anders sind, als andere.

In “Company” spielt er einen Mann, der am Tag seiner Hochzeit kalte Füße bekommt. Die Rolle wurde im Original aus dem Jahr 1970 eigentlich als “Amy” geschrieben und war von einer Frau besetzt. Die Besetzung durch Jonathan Bailey gab der Story einen LGBTQ-Twist. Die Produktion wurde an diesem Abend mit ganzen vier Awards ausgezeichnet.

Und wo wir schon dabei sind, muss man ja einmal zugeben, dass Jonathan Bailey ein absoluter Sweetie und Hottie ist! Ich glaube, hier in Deutschland haben ihn nicht viele Hollywood Tramp Leser auf dem Schirm und deswegen gibt es hier einmal etwas Bildmaterial für Euch. Yummy!

Bild: Facebook / YouTube via Attitudemag

Spread the love
  • 66
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    66
    Shares

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.