Der Pop und RnB-Gott hat alle Gebete erhört und zwei Größen der Musikszene zusammen gebracht. Janet Jackson arbeitet derzeitig an einem neuen Album und soll mit Bruno Mars soll daran beteiligt sein. 

Eigentlich liegt diese Kollaboration gar nicht so fern. Bruno Mars wurde schon oft als der neuen Michael Jackson verschrieben und auch musikalisch passen die beiden Musiker super zusammen. Wie Metro.co.uk berichtet, hat Bruno Mars die Chance ergriffen mit Janet Jackson zu arbeiten, nachdem er erfahren hat, dass sie ein großer Fan seiner Musik ist. 

Jetzt ist die richtige Zeit für Janet und Bruno

„Die beiden sind seit einiger Zeit befreundet, haben sich aber entschieden, dass es jetzt die perfekte Zeit für sie ist, zusammenzuarbeiten, nachdem sie sich bei den Billboard Music Awards getroffen haben“, erzählt eine Quelle. „Bruno ist mit Janets Musik aufgewachsen und war platt, als er herausfand, dass sie ein Fan ist“. 

Gibt es sogar eine gemeinsame Single?

Bisher ist nur bekannt, dass beide an Janets neuem Album arbeiten. Ob Bruno da nur als Produzent und Songschreiber fungiert oder es auch ein Duett geben wird, bleibt abzuwarten. Eine Quelle spricht von einer gemeinsamen Single, die Jimmy Jam und Terry Lewis produziert habe. Dieses Team hat auch schon auf den Janet Jacksons Nr. 1 Alben „janet“, „The Velvet Rope“, „All For You“ und das letzte Album „Unbreakable“ mitgewirkt.

Für mich als großer Janet und Bruno Fan könnte es die Single der 2010er werden! Hoffen wir es!

Bild: Instagram/janetjackson

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 84
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    84
    Shares