Der Einrichtungsriese IKEA hat einen neuen Clip veröffentlicht, der passender zum weltweiten Pride Month nicht hätte sein können. Dazu haben einige Dragqueens spektakuläre Kleider aus IKEA Artikeln erstellt. 

Was passiert, wenn Dragqueens ihre Kleider und Kostüme nicht aus Klamotten erstellen, sondern aus Einrichtungsgegenständen? Ob ein Duschvorhang, ein Regenschirm oder Lampen. Alles durfte für diesen Clip benutzt werden, was das Möbelhaus hergibt. „Be unique, be yourself, be proud“ ist der Slogan am Ende des Clips. 

IKEA beschreibt den Clip so: „Um den Pride zu feiern, haben Dragqueens atemberaubende Outfits, nicht aus Kleidern, sondern aus IKEA-Produkten gemacht. Das ist DRÄG: ein Fest für LGBTQ + Pride und seine schönen Möglichkeiten. Denn du selbst zu sein, lässt schöne Dinge entstehen“. 

Eine tolle Aktion, mit einer tollen Botschaft und viel Kreativität. Hier gibt es den Clip in voller Länge. 

Bild: IKEA via YouTube IKEA Canada

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 75
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    75
    Shares