Laut „The Sun“ soll Beyoncé seit Ende 2015 ein neues Album fertig haben, das nur auf den richtigen Moment wartet, das Licht der Welt zu erblicken. Wer nun einen Anfall bekommt, sollte sich lieber setzten, denn angeblich laufen auch schon Verhandlungen für eine Welt-Tournee. 

Wenn diese News stimmt, wird das ein tolles Jahr für jeden Beyoncé-Fan. Nicht nur, dass Miss Carter die Jungs von Coldplay beim Super Bowl unterstützen wird, nein, sie scheint auch selbst neues Material am Start zu haben. Laut „The Sun“ ist das sechste Beyoncé-Album schon längst fertig: „Beyoncé hat ihr Album, das bereits vollständig und bereit ist, ganz entspannt verschoben. Es wurde schon Ende 2015 fertiggestellt, doch sie hat den Release aus Respekt gegenüber Adele verschoben, damit die beiden Platten nicht konkurrieren“. 

2013 hatte Beyoncé ihr „self-titled“-Album über Nacht ohne Ankündigung auf iTunes gestellt. Dieser Überraschungs-Release sorgte für eine Hysterie und ging in die Musikgeschichte ein. Innerhalb von nur 24 Stunden wurde das Album knapp eine halbe Millionen Mal verkauft. Laut der „Sun“ soll es nun demnächst soweit sein, da die Verkaufszahlen von Adele´s aktuellem Album langsam wieder sinken. Wir sind auf jeden Fall heute schon bereit! 

Titelbild: Beyoncé Instagram

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.