Die Rolle im „Mamma Mia! Here We Go Again“-Film hat Cher wohl mehr beeinflusst, als man dachte. Am 28. September 2018 veröffentlicht die Musikikone mit „Dancing Queen“ ein neues Album voller Abba-Hits. Als Vorbote wird schon heute Chers Interpretation des Songs „Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)” veröffentlicht.

Zu der Aufnahme des Albums wurde die Oscar-, Emmy- und Grammy-ausgezeichnete Ikone durch ihre atemberaubende Performance im jüngsten Hollywood-Megahit Mamma Mia! Here We Go Again inspiriert.

Cher kommentiert: „Ich habe Abba schon immer gemocht und das ursprüngliche Mamma Mia-Musical dreimal am Broadway gesehen. Durch die Dreharbeiten zu Mamma Mia! Here We Go Again wurde mir erneut bewusst, was für großartige und zeitlose Songs sie geschrieben haben und ich dachte mir: ‚Wieso nicht ein Album mit ihrer Musik aufnehmen?’ Das Singen der Songs war schwieriger als ich gedacht hätte, aber ich bin unglaublich happy mit dem Ergebnis. Ich freue mich so sehr darauf, es mit den Menschen zu teilen. Es ist der perfekte Zeitpunkt.“

Chers langjähriger Kreativepartner hatte auch die Finger im Spiel

„Dancing Queen“ wurde in London und Los Angeles mit Chers langjährigem Kreativpartner Mark Taylor aufgenommen und produziert, der schon Chers weltweiten Smash-Hit „Believe“ produzierte, das in über 50 Ländern die #1 der Charts eroberte. Das Tracklisting zu „Dancing Queen“ wurde im Juli über Chers Twitter Account enthüllt.  

Am 2. Dezember bekommt Cher in Washington den Kennedy-Preis (Kennedy Center Honors) verliehen. Einen Tag später, am 3. Dezember, feiert das Musical The Cher Show am Broadway Premiere, an dem Cher als Co-Produzentin beteiligt ist. Im September tourt der Weltstar durch Australien und Neuseeland, außerdem hat Cher derzeit eine Residency in den MGM Resorts in Las Vegas. 

„Dancing Queen“- Tracklisting

1. Dancing Queen

2. Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)

3. The Name Of The Game

4. SOS

5. Waterloo

6. Mamma Mia

7. Chiquitita

8. Fernando

9. The Winner Takes It All

10. One Of Us

Bild: Machado Cicala / Warner Music Germany

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 559
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    559
    Shares