Vor kurzem spielte er noch seine restlos ausverkauften Deutschland-Konzerte und jetzt meldet sich Drake mit seinem neuen Projekt zurück: „More Life“ heißt das neue Werk und ist ab sofort bei allen Musik-Download- und Streamingportalen erhältlich.

Drake - Universal Music

Die Premiere feierte „More Life“ in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei seiner Radioshow OVO Sound auf Beats 1 Apple Music. Gerüchte über das neue Projekt gab es in den vergangenen Monaten reichlich, u.a. angefeuert durch Drakes Veröffentlichung des bisher unbekannten Songs „Fake Love“ im Oktober. Der Track wurde mittlerweile über 250 Millionen Mal gestreamt. Für „More Life“ holte sich der Kanadische Superstar wieder einige namhafte Kollegen ins Studio: Kanye West, Sampha, Quavo & Travi$ Scott, Black Coffee & Jorja Smith, 2 Chainz & Young Thug, Giggs, PARTYNEXTDOOR  u.v.a. sind dabei. 

„More Life“ ist das erste neue Songmaterial seit seinem Mega-Album „VIEWS“, das rund um den Globus etliche Musikpreise und beeindruckende Rekorde geholt hat. Der Song „One Dance“  schaffte allein 1,5 Milliarden Streams. Die Single stürmte hierzulande Platz 1 der Offiziellen Deutschen Singlecharts und wurde mit Platin ausgezeichnet. Alle vier seiner Alben („Thank Me Later“, „Nothing Was The Same“, „Take Care“, „Views“) schossen in den USA und Kanada auf Platz 1 der Charts. Er stand mit 20 Titeln gleichzeitig in den Billboard Hot 100. „VIEWS“ war 2016 das meistgestreamte Album des Jahres mit über 3 Milliarden Streams. Für die Single „Hotline Bling“ erhielt Drake im Februar zwei Grammy Awards. Eine unglaubliche Erfolgsbilanz, die nun mit „More Life“  weitergeht.

„More Life“ ist ab sofort als Download und Stream erhältlich.

Bild: Universal Music Germany

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •