Humor kann bekanntlich Türen öffnen. Der 12 jährige Max Townes protestiert für die Legalisierung der Ehe für alle in Australien. Sein Schild geht nun viral, nachdem seine Mutter es im Netz gepostet hat.

Auf dem Schild von Max steht geschrieben: „Alles was ich will ist das Recht Chris Hemsworth heiraten zu dürfen. Ihr habt 5 Jahre, bis ich 18 bin, Australien. Und du auch Chris“.  Der junge Mann weiß also nicht nur, in so jungem Alter, dass er schwul ist, sondern weiß auch schon, wer der Mann seiner Träume ist. Na, besser geht es ja kaum.

Gegenüber Gay Star News sagt er: „Ich mag Chris Hemsworth weil er eine tolle Kieferpartie hat…und Thor!“. Weiter sagt der durchaus clevere kleine Mann: „Ich weiß, dass ich Chris Hemsworth nicht wirklich heiraten werde. Es war ein Spaß, um auf ein ernstes Thema hinzuweisen“. Na, das hast du geschafft, Max! 

In Australien darf das Volk über die Ehe-Öffnung abstimmen, nachdem es für ein Referendums keine Mehrheit im Parlament gab. Die Briefwahl beginnt im September und das Ergebnis soll am 15. November verkündet werden. Allerdings ist die Teilnahme an der seltenen Briefwahl nicht verpflichtend und somit setzen sich immer mehr Prominente und Bürger dafür ein, Wähler zu motivieren um abzustimmen. 

Bild: Twitter

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  • 13
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    13
    Shares