Es gibt so viele Kochsendungen und Köche im Netz, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Neben einem guten Rezept und leckerem Essen muss man es erstmal schaffen, irgendwie zwischen all diesen YouTubern aufzufallen. Das macht Küchenchef Adrian De Berardinis ganz einfach, indem er nackt kocht. 

Während jeder Koch in der Küche möglichst Kopf und Körper verhüllt, damit keine Haare im Essen landen, kocht Adrian De Berardinis nackt und ist dabei haarig wie ein Bär. Ob das hygienisch ist, sei mal dahingestellt, denn wenn wir mal ehrlich sind, geht es bei diesem Video doch um alles andere, als ums Kochen, oder? Wem die Speisen und das Kochen nicht interessiert, kann sich wenigstens an Adrian satt sehen.

Die ganze Sache mit der Nacktheit ist sicherlich ein guter Weg, um erstmal überhaupt auf sich aufmerksam zu machen, auch wenn man sich leicht fragt, was ganze Ganze soll. Adrian De Berardinis nennt sich als Nacktkoch „The Bear-Naked Chef“ und lädt ein, ein traditionelles Familiengericht zu kochen. Ob er selbst als Nachtisch zur Verfügung steht, konnten wir nicht herausfinden. 

Titelbild: YouTube – THE BEAR-NAKED CHEF Adrian De Berardinis

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.