„Into More“ hat vor kurzem eine Gruppe älterer schwuler Männer versammelt, um mit ihnen ihre eigenen Bilder von der Kindheit über ihre 20er bis hin zu ihren 30ern anzusehen. Also die Zeit, in der ihre Körper in Bestform waren. Dabei sind tolle Reaktionen und Weisheiten hervor gekommen.

Während alle auf Instagram und Facebook die 10 Years Challenge machen, um zu beweisen, wie viel besser sie jetzt aussehen oder wie ihnen 10 Jahre nichts anhaben können, ist die Zeitspannen bei diesen vier schwulen Herren viel größer. Denn sie sind Anfang 60 bis Mitte 70 und schauen sich Bilder an, die teilweise 40 – 60 Jahre zurück liegen.

Michael Peterson, Robert E. Reeves, Jessay Martin und Bill Lyons setzten sich zusammen und reden über Altersdiskriminierung und verraten warum Männer mit der Zeit nur besser werden. Ja, die alten Fotos rufen viele Lektionen hervor, die sie im Laufe ihres Lebens gelernt haben. So süß die vier Herren sind, werde ich dennoch irgendwie das Gefühl nicht los, dass sie in ihrer Höchstzeit richtige Draufgänger waren!

Doch die eigentlich Botschaft dieses Videos ist: Aussehen vergeht – Charakter bleibt! Tolle Aktion.

Bild: YouTube via intomore