Normaler Weise verpassen die fünf Jungs von der Reality-Netflix-Show „Queer Eye“ anderen Menschen ein Make Over. Doch dieses Mal waren sie selber dran. Als Britney Spears, Beyoncé und Lady Gaga sind sie bei der beliebten US-Show „Lip Sync Battle“ angetreten.

Antoni, Jonathan, Karamo, Bobby und Tan verkörpern ihre Pop-Diven und traten dies Woche beim „Lip Sync Battle“ gegeneinander an. In einem ersten Teaser können wir Jonathan und Karamo als Lady Gaga und Beyoncé im „Telephone“-Look sehen. Dazu gibt es sogar die Choreo aus dem 2010er Musikvideo.

Wer genau hinguckt kann erkennen, dass Antoni, Bobby und Tan sich in den Iconic-Britney-Looks von „Toxic“, „Oops … I Did It Again!“ und „Circus“ verkleidet haben. Man darf also gay-pannt sein, was die Jungs so performt haben.

Lip Sync Battle wird in den USA am Donnerstag den 17. Januar im Paramount Network ausgestrahlt und oftmals sind Highlights kurze Zeit später auch online zu sehen. Hier gibt es aber erstmal eine kleine Preview:

Bild: YouTube viaLip Sync Battle

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 89
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    89
    Shares