Ja, der Pop-Gott hat meine Gebete erhört und dafür gesorgt, dass das neue “Thank U, Next”-Album von Ariana Grande ein Volltreffer geworden ist. Nachdem das “Sweetener”-Album gemischte Reaktionen von Fans bekam, schob Ariana Grande das neue Album erstaunlich schnell nach.

Nach allem, was zu beginn der “Sweetener”-Ära passiert war, hätte man eigentlich erwartet, dass sich Ariana Grande eher für längere Zeit zurückziehen wird, wie es Katy Perry und Rihanna getan haben. Doch nein, Angriff ist die beste Verteidigung und so veröffentlicht Ari heute (08.02.) ihr neues Album “Thank U, Next”. Man bedenke, dass “Sweetener” erst im August 2018 veröffentlicht wurde!

Der Titeltrack zum Album war Ariana´s erste Nummer 1 in den USA und auch die Nachfolgersingle “7 Rings” läuft extrem gut. Und schon veröffentlicht sie zeitgleich mit dem Album eine neue Single. “Break Up With Your Girlfriend, I’m Bored” wurde heute zusammen mit einem Musikvideo veröffentlicht, in dem Hottie Charles Melton mitspielt. Der Song beinhaltet zudem ein Sample aus dem *NSYNC Song “It Makes Me Ill”, den die Boyband rund um Justin Timberlake im Jahr 2000 auf dem Album “No Strings Attached” veröffentlichte.

Das Musikvideo gibt es hier und das Album habe ich euch als Spotify Playlist eingebettet. Viel Spaß!

“Thank U, Next”-Album auf Spotify

Bild: Universal Music Germany

Spread the love
  • 64
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    64
    Shares

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.