Spread the love

Wie jedes Jahr schaue ich auch dieses Wochenende wieder genau auf die Looks und Styles der Männer beim Coachella Festival. Immerhin ist das Coachella eines der ersten Festivals jedes Jahr und eröffnet somit nicht nur weltweit die Festival Saison, sondern zeigt auch, was in dem Jahr angesagt sein wird. 

Während es im letzten Jahr eher hohe Socken, Bandana und Rockband-Shirts waren, sind es dieses Jahr vor allem Kurzarmhemden mit floralem Print oder buntem Print. Hauptsache wild und bunt. Doch Mann trägt 2018 vor allem seine Hemden offen und zeigt, was er hat. Oder haben die Hemden alle keine Knöpfe mehr? Ich bin kein Modeexperte, aber sage euch hiermit, dass das der Trend ist und wer sich wohl fühlt, trägt es eben komplett offen. 

Hier gibt es die Highlights des ersten Wochenendes 2018 und jede Menge Inspirationen für den eigenen Festival Look 2018. 

The good vibes are reallllllll ❤🎡 #Coachella

Ein Beitrag geteilt von Jay (@jayfishr) am

Drip drip 💦

Ein Beitrag geteilt von Jonathan Paul (@jawhar_paulo) am

Name a crew with tinnier glasses…I’ll wait.

Ein Beitrag geteilt von Bruno Guerra (@brunolovesit) am

He’s heavier than he looks. 😆 #day1

Ein Beitrag geteilt von Jay (@jayfishr) am

#coachella moments 😎 📷 by @jwujek ❤ Swimwear by @mrturk ❤

Ein Beitrag geteilt von Arno Diem (@arnodiem) am

☀☀☀

Ein Beitrag geteilt von Arno Diem (@arnodiem) am

*hangs out with @jawhar_paulo and @dimsssum once*

Ein Beitrag geteilt von dan fox (@dp_fox) am

💥💥💥💥

Ein Beitrag geteilt von Ian (@ianbbrom) am

I wish I was a punk rocker with flowers in my hair 🌸 #daytwo

Ein Beitrag geteilt von Jay (@jayfishr) am

she said yaaaaaaaaaaaaas

Ein Beitrag geteilt von dan fox (@dp_fox) am

Trap Selena.

Ein Beitrag geteilt von Bruno Guerra (@brunolovesit) am

COACHELLA!! #coachella

Ein Beitrag geteilt von Andrew Urwin (@aturwin) am

Bild: Instagram/jayfishr

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.