Diese zwei Damen gehören sicherlich zu den besten Stimmen, die wir derzeitig auf diesem Planeten zu bieten haben. Christina Aguilera und Demi Lovato haben nun, wenige Tage nach ihrem gemeinsamen Auftritt bei den Billboard Music Awards, das Video zu „Fall In Line“ veröffentlicht. 

Am 16. Mai veröffentlichte US-Superstar Christina Aguilera mit „Fall In Line“ die offizielle Vorabsingle ihres ersten Albums nach sechs Jahren Pause. Der Track wurde von Julia Michaels geschrieben, die auch schon Hits für Clean Bandit, Kygo und Linkin Park schrieb. Als Partnerin holte sich Christina Aguilera US-Sängerin Demi Lovato für den Track hinzu.

Nachdem die beiden am Wochenende den Song im Rahmen der Billboard Music Awards erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert hatten, folgt nun das Video. Gedreht wurde es unter der Regie von Luke Gilford, der schon Clips für die Marken „Prada“ und „Mercedes Benz“ drehen durfte. 

Wer ist XNDA?

Christina Aguilera hatte vorab die beiden Tracks „Accelerate“ feat. Ty Dolla $ign & 2 Chainz und „Twice” veröffentlicht. Alle drei Songs sind auf dem kommenden Christina Aguilera Album „Liberation“, das am 15. Juni erscheinen wird, zu finden. 

Fans wunders jedoch derzeitig über das Feature mit dem Namen „XNDA“ auf dem Song „Pipe“. Unter dem Namen ist nämlich kein Künstler über Google zu finden und man vermutet, es könnte sich dabei um das Duett mit P!nk mit Xtina handeln. Warten wir es ab! 

Im September begibt sich Xtina auf ihre erste Tour seit zehn Jahren und startet in Nordamerika. Somit ist davon auszugehen, dass sie 2019 die Tour auch in Europa fortsetzt. 

Bild: YouTube Screenshot/Sony Music

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 30
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    30
    Shares