Armie Hammer und Timothee Chalamet sind die Hauptdarsteller der schwulen Liebesgeschichte „Call My By Your Name“. Beide Darsteller haben so einige heiße Szenen zusammen in dem Film und Ellen DeGeneres hat sie dazu einmal so richtig ausgefragt.

Ellen outet sich gleich zu Beginn des Gesprächs als großer Fan des Films und will natürlich wissen, wie sich die beiden Darsteller für die jeweilige Rolle vorbereitet haben und vor allem, wie sie für die Liebesszenen geübt haben. Das witzige Gespräch gibt es hier in voller Länge.

Der Film basiert auf der gleichnamigen Novelle von André Aciman und erzählt die Geschichte des 17 Jahre alten Elio (gespielt von Timothée Chalamet). Er lebt mit seinen Eltern im Italien der 80er Jahre, als der 24 jährige Oliver (gespeilt von Armie Hammer), zu seiner Familie stößt, um mit ihnen zu leben. Eine knisternde Beziehung zwischen den Jungen und dem jungen Mann entwickelt sich.

Bild: YouTube Screenshot via TheEllenShow

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •