Jetzt wirst du dich Fragen „Woher kenne ich Beau Mirchoff bloß“? Der frühere Teeniestar aus der Serie „Awkward – Mein sogenanntes Leben“ ist vom Boy zum…ja wie nennen wir das? Otter, Bär oder einfach erwachsenen Mann mutiert? Naja, auf jeden Fall ist er der neue Hottie der Serie „Now Apocalypse“.

Mirchoffs erster Spielfilm war eine Rolle in „Scary Movie 4“ 2006. Dort spielte er die Rolle des Robbie Ryans. Etwas mehr Aufmerksamkeit bekam er allerdings in der sechsten Staffel der Serie „Desperate Housewives“, wo er Danny Bolen spielte. Der Durchbruch kam aber ab 2011 in seiner Rolle als Matty McKibben in der MTV-Serie „Awkward – Mein sogenanntes Leben“.

NEUE US-SERIE „NOW APOCALYPSE“ IST VOLLER HOTTIES, SEX UND VIEL HAUT!

Nun spielt er in der kommenden Serie „Now Apocalypse“ mit. Vier Freunde versuchen alle auf ihre ganz eigene Weise, im chaotischen Los Angeles ihr großes Glück zu finden. Besonders Ulysses fällt das jedoch immer schwerer, weil er zunehmend von merkwürdigen Träumen heimgesucht wird. Ist er einer düsteren Verschwörung auf der Spur oder raucht er einfach nur zu viel Gras?

„Now Apocalypse“ verspricht viel Haut, Drogen, Sci-Fi und etwas Gay Culture. Die Serie startet ab dem 10. März 2019 auf dem US-Sender „Starz“ und wird in Deutschland ebenfalls ab dem 10. März auf Amazon „Starzplay“ zu sehen sein. Doch bis dahin kann man ja Beau Mirchoff noch etwas verfallen. / Berry

Und so sah Beau Mirchoff noch vor einigen Jahren in der Serie Awkward – Mein sogenanntes Leben“ aus.

CREDIT: KATRINA MARCINOWSKI/STARZ

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •