Eigentlich hätten ja alle gedacht, dass Nicole Scherzinger auch ohne die Puppen funktioniert, doch rückblickend muss man leider feststellen, dass Scherzinger die große musikalische Solo-Karriere nicht wirklich gelungen ist. Nun soll sie die Pussycat Dolls für 2018 zurückbringen. 

Immer mehr Seiten berichten von dieser News und vielleicht ist dieses Mal ja wirklich etwas dran. In den frühen 2000er feierten die Pussycat Dolls mit „Don’t Cha“ ihren Durchbruch und es folgte ein Banger wie „Buttons“ und „I Hate This Part“.

Nun die große News einer Reunion für 2018. Es sei noch nicht klar, ob es eine ganze Tour geben wird oder nur ein paar Auftritte und auch von neuer Musik ist die Rede. Wie die „Sun“ berichtet, soll ein Insider erzählt haben „Als sie 2009 auseinandergingen, war es nur als Auszeit gedacht. Also fühlt es sich richtig an, das zu tun“. Man darf also gespannt sein, ob es denn nun wirklich so kommt. 

+++UMFRAGE+++

Welche Pussycat Dolls Single ist dein Favorit?

View Results

Loading ... Loading ...

Bild: Pussycat Dolls by Leo LavishCC BY 2.0

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •