Halt Stop! Jetzt denkst du: “Diesen Artikel gab es doch letzte Woche schon?”. Doch tatsächlich hat auch diese Woche ein weiterer Kandidat bei American Idol einen selbstgeschriebenen Song über gleichgeschlechtlichen Liebe gesungen und die Jury verblüfft.

Letzte Woche hat der Sohn eines Pastors einen Song darüber gesungen, ob er als schwuler Mann in den Himmel kommen wird. Der Song hieß “Almost Heaven” und diese Wochen bekommen wir einen weiteren selbstgeschriebenen Song eines anderen Kandidaten mit dem Namen “Heaven”. Tada!!!

PASTORENSOHN SINGT BEWEGENDEN SONG ÜBER DIE FRAGE, OB SCHWULE IN DEN HIMMEL KOMMEN!

Der 23 jährige Jorgie performte den Song zusammen mit zwei Bandkollegen und erzählte, dass seine Family nicht weiß, dass er schwul ist. Dieser Auftritt ist also eine große Sache für ihn. In seinem Song “Heaven” geht es um einen Jungen, den er mag. Jedoch weiß dieser nichts davon, weil Jorgie nicht geoutet ist und er stellt sich vor, dass sich sein Leben wie der Himmel anfühlen müsste, wenn dieser Junge wüsste, was los ist.

Bevor ich euch nun den Clip zeigen, muss ich an dieser Stelle einmal anmerken, wie lustig Katy Perry auch dieses Mal wieder bei American Idol ist. Vor allem ihre Reaktion am Anfang in diesem Clip ist sehenswert, nachdem Jorgie eine Katy Perry Imitation singt. Jetzt ansehen:

Bild: American Idol

Spread the love
  • 33
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    33
    Shares

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.