Spread the love

Ein ehemaliger American Idol Kandidat kam nun Jahre später als Dragqueen zurück zum Casting der aktuellen Staffel und haute alle um. Nicht nur aufgrund der Stimme! 

Adam Sanders war 2013 schon als Mann – oder sagen wir als 19 Jahre alter Junge – bei American Idol in der 12. Staffel. Damals kam er unter die Top 50, bevor er dann ausschied. Nun kam er am vergangenem Sonntag (25.03.2018) zurück zum Casting der aktuellen Staffel 16 und haute alle um. 

Katy und Lionel sind ganz verzaubert

Zur Überraschung der Jury kam Adam aber nun als Dragqueen Ada Vox zurück und haute die Jury nicht nur mit einer umfassenden Stimme um, sondern auch mit einer selbstbewussten Ausstrahlung. Ada sang eine beeindruckende Version von “House Of The Rising Sun” von The Animals und überzeugte vor allem Lionel Richie: “Wir hatten viele Künstler hier, talentiert, aber verwirrt.” Er fügt hinzu: “Was du uns zeigst, ist ein klares Verständnis für wer du bist, mit einer großen Portion Talent”. Ja, auch mein Liebling Katy Perry ist hin und weg und traut ihren Augen nicht, als sie ein altes Bild von Adam sieht.

Ada ist nicht die erste Dragqueen bei diesem Format

Ada Vox könnte tolle Chancen haben, denn sie ist nicht die erste Dragqueen bei dem Format. Wir erinnern uns alle an Courtney Act, die bei Australian Idol ihre Karriere startete oder an La’Porsha Renae, die im letzten Jahr bei American Idol unter den Finalisten war. Go Ada! 

Bild: Screenshot via American Idol

 

 

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.