Da hat sich Nivea aber zwei heiße Schnitten ausgesucht für ihren neuen Werbeclip. Die Sportler Adam Rippon und Danny Amendola treffen in der Umkleide aufeinander und alles, was ich mir wünsche, ist eine heiße Sexszene. Aber gut, das ist Nivea und nicht Pornhub. 

Der offen schwule US-Eiskunstläufer Adam Rippon und der American Football Star Danny Amendola tauschen Tipps zur Ganzkörperrasur aus. Und auch, wenn ich strickt dagegen bin, dass sich Männer ihren Körper komplett rasieren, sei es den beiden Sportlern verziehen. Immerhin rasieren sie sich ihren Körper für den Profisport, auch wenn ich beim Football den Sinn nicht ganz verstanden habe. 

Die Reaktionen auf den Clip sind verschieden im Netz. Einige finden es extrem gelungen und lustig. Andere hingegen finden den Clip peinlich und kritisieren die Schauspielqualitäten. Naja, es sind eben Sportler. Leider gibt es auch homophobe Kommentare, aber das kennen wir ja alles schon. 

Hier gibt es den heißen Clip in voller Länge. 

Bild: Instagram

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 101
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    101
    Shares