Da hat sich das OutKast-Mitglied Big Boi aber eine heiße Schnitte mit ins Boot geholt. Maroon 5 Frontman Adam Levine schmückt nämlich das Video zur neuen funky Single „Mic Jack“. 

Das neue Big Boi Album „Boomiverse“ kommt am 16. Juni 2017.  Nun ist vorab das Video zu dem neuen Track „Mic Jack“ veröffentlicht worden und darin arbeitet Adam Levine als Angestellter in einer Reinigung. Big Boi sucht seine abgegebenen Sachen anhand seines Namens und durchlebt jegliche Fantasien. Übrigens, stehen Adam Levine die blonden Haare super, oder? 

Bild: YouTube Screenshot via BigBoiVEVO

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!